• Lausitzhalle Hoyerswerda
Lausitzhalle bei Nacht

30. MDR-Musiksommer: Jubiläumseröffnung am 19. Juni in Hoyerswerda

Meet & Greet: Talkrunde mit Dennis Russell Davies und Charlie Siem

18. Juni 15.30-16.00 in der Lausitzhalle: Talkrunde mit MDR-Chefdirigent und Stargeiger Charlie Siem mit kleinem Publikumskreis.

Verlost werden 5 x 2 Karten durch den MDR Klassik. Teilnehmen können Sie wieder mit einer Antragsmail ausschließlich per E-Mail an: kontakt@lausitzhalle.de bei der Lausitzhalle. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden durch die Lausitzhalle informiert.

Sie können sich bis zum 17.06.2021 bis 15 Uhr bewerben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Weitere Informationen entnehmen Sie gerne der Pressemeldung von MDR KLASSIK.

Der Stream zur Talkrunde mit dem Chefdirigenten des MDR-Sinfonieorchesters und Stargeiger Charlie Siem ist unter mdr-musiksommer.de abrufbar.

 

 


 

Leider können Sie sich nicht mehr für das Eröffnungskonzert des MDR-Musiksommer bewerben. Die Frist ist am 13.06.2021 18 Uhr ausgelaufen. Wir informieren die Gewinner bis Mittwoch, den 16.06.21 über das Ergebnis der Verlosung.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Weitere Informationen entnehmen Sie gerne der Pressemeldung von MDR KLASSIK.

 


 

Ab sofort können sich alle Musikfans mit einer Antragsmail auf Kartenwunsch ausschließlich per E-Mail an: kontakt@lausitzhalle.de bei der Lausitzhalle bewerben.

Der MDR KLASSIK informiert die Gewinner seiner Verlosung per E-Mail. Sie können sich bis zum 13.06.2021 18 Uhr bewerben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung des MDR KLASSIK.

Wir wünschen Ihnen viel Glück!



 

 

Pressemitteilung MDR KLASSIK

Zum Auftakt des MDR-Musiksommers gibt es Filmmusik zum Träumen, interpretiert vom MDR-Rundfunkchor und vom MDR-Sinfonieorchester unter Leitung seines Chefdirigenten Dennis Russell Davies. Internationaler Stargast am 19. Juni in Hoyerswerda ist der britische Ausnahmegeiger Charlie Siem. Für die kostenfreien Konzertkarten können sich alle Musikfans ab sofort bewerben.

Das Eröffnungskonzert zum 30. MDR-Musiksommer findet am 19. Juni in der Lausitz statt. Das Publikum erwartet bekannte Melodien aus Filmen wie „Die Glorreichen Sieben“, „Frühstück bei Tiffany“ oder „Star Wars‘“. Dabei habe der Gesundheitsschutz weiterhin Priorität. Die Eröffnung sowie die folgenden Veranstaltungen des MDR-Musiksommers stehen unter dem Vorbehalt der Pandemieentwicklung. Mit Blick auf die Bedenken der Sicherheitsbehörden wurde der Veranstaltungsort vom zentralen Lausitzer Platz in den Ortsteil Knappenrode verlegt, um allen Gästen auch unter Pandemiebeschränkungen einen unbeschwerten Konzertbesuch ermöglichen zu können.

Samstag, 19. Juni, an der „Energiefabrik Knappenrode“

Werminghoffstraße 20

02977 Hoyerswerda

Veranstaltungsbeginn 18.30 Uhr

Für den Konzertbesuch ist nach derzeitigem Stand der Nachweis des vollständigen Covid-19-Impfschutzes oder der Genesung nach einer Covid-19-Erkrankung oder ein offizieller, tagesaktueller Nachweis eines negativen Covid-19-Tests notwendig.

Für die Verlosung der Freikarten können sich alle Musikfans ab sofort bei der Lausitzhalle bewerben, Einzelheiten unter www.lausitzhalle.de.

Am 19. Juni übertragen MDR KLASSIK und MDR KULTUR das Konzert live im Radio und im Netz. Am Folgetag, am 20. Juni, ab 20.15 Uhr wird die Jubiläums-Eröffnung des MDR Musiksommer im Fernsehen ausgestrahlt. Zur Jubiläumseröffnung werden auch die beiden anderen Städte der Publikumsabstimmung, Torgau und Merseburg, zu erleben sein. Dafür zeichnet der MDR mit seinen Musikerinnen und Musikern eindrucksvolle Bilder vor der barocken Kulisse im Merseburger Schlossgarten sowie vor dem prachtvollen Renaissance-Schloss Hartenfels auf.

Das komplette Jubiläumsprogramm mit allen Events vom 19. Juni bis zum Festivalabschluss am 4. September ist auf www.mdr-musiksommer.de zu finden. Karten sind erhältlich bei der Tickethotline (0341) 94676699 und unter www.mdr-tickets.de

 




Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Liebe Gäste und Besucher,

Seit heute gilt die neue Schutz Verordnung vor dem Corona Virus. Aufgrund dieser Verordnung müssen wir alle Kultur Veranstaltungen einstellen und auch unsere Kasse wird in dieser Zeit nicht besetzt sein. Wir sind untröstlich, hatten wir doch alles für einen sicheren Besuch in der Lausitzhalle Hoyerswerda getan - und das mit Erfolg. Deshalb blicken wir hoffnungsvoll in die Zukunft, und informieren Sie auf unserer Internetseite.

Alle Ersatztermine finden Sie hier!

Für alle Fragen bei Absage einer Veranstaltung o.ä., wenden Sie sich bitte telefonisch an uns: 03571-904106.

Rücksichtnahme ist in diesen Zeiten das höchste Gebot.

Vielen Dank! Ihr Team der Lausitzhalle Hoyerswerda GmbH